6.05.2018 Sparkassen Big25 in Berlin – 25Km Barfuß (ver)Lauf

Wenn man glaubt es ist nicht möglich, passiert es doch immer wieder!

Ich habe von meiner Sturwolf-Freundin Sophie eine Freikarte für den Big25 am Olympia Stadion bekommen. Einen Tag vorher viel mir noch zu meiner persönlichen Entsetzung auf, dass ich mich weder um Startunterlagen noch um irgendwas anderes gekümmert habe. Meine Reaktion in diesem Fall ist dann immer: „dann muss es eben so gehen“.
weiter lesen „6.05.2018 Sparkassen Big25 in Berlin – 25Km Barfuß (ver)Lauf“

10.05.2018 Barfuß Marathon in Marienwerder

Ich wollte mal wieder einen Marathon laufen und mich mit meinem Lauffreund René verabreden. Also suchte ich einen Lauf, den wir zusammen machen könnten und lud René dazu ein. René sagte mir, dass er beim Marathon in Marienwerder starten würde und so meldete ich mich spontan mit dafür an.

Vorbereitungszeit: 1 Woche.

Durch die lange Kältezeit konnte ich nicht viel laufen gehen. Bei eiskalten Minusgraden zu laufen ist auch für mich manchmal zu bequem. Mit anderen Worten, weiter lesen „10.05.2018 Barfuß Marathon in Marienwerder“

TrailRunBerlin 17.09.2017 Berlin (Müggelberge, 10 Km)

Schuhe schnüren und ab zum Lauf, … von wegen, für mich gehts auch ohne …

Auf dem Weg zum Lauf schauen mich die Leute schon gespannt an. In Laufkleidung und Flipflops. Sie fragen mich wo meine Laufschuhe sind, ich lächle freundlich und sage: „Ich gehe heute mal unten ohne auf die Piste“.

weiter lesen „TrailRunBerlin 17.09.2017 Berlin (Müggelberge, 10 Km)“

Airport Field Run (23.04.2107 in Berlin)

Ich bin vorgestern den Airport Field Run zusammen mit den Vegan Runners Berlin gelaufen.

Als ich nach 2,5 Jahren „vegan“ leben das erste Mal am Donnerstag bei einem Treffen der Vegan Runners und Spreeganern war, wurde mir dort angeboten, spontan am gestrigen Sonntag eine Strecke von 12 Km zu laufen. Untrainiert und spontan sagte ich mit großer Freude zu.

Ich liebe es unter den schrecklichsten Bedingungen zu laufen und so wollte ich (fast schon traditionell) ohne Schuhe an den Start gehen.

weiter lesen „Airport Field Run (23.04.2107 in Berlin)“

Der Mauerweglauf – 100 Meilen 2015 (15.08.15 in Berlin)

100 Meilen sind 160,9 Km und bedeuten, dass man viele viele Emotionen zum Vorschein bringt.
Alles begann ruhig. Meine Freundin und ich standen entspannt um 4 Uhr auf, packten alles zusammen und gingen los. Nachdem wir fast die Katze überfuhren, konnte es zum Stadion gehen.

weiter lesen „Der Mauerweglauf – 100 Meilen 2015 (15.08.15 in Berlin)“

Der Mauerweglauf – 100 Meilen 2014 (16. /17. 08.2014 in Berlin)

Ich bin vorgestern 11.48 Uhr im Cantian Stadion angekommen. 160,9 Km in 29,48 Stunden.
Es startete alles ganz entspannt. Ich hatte das Fahrrad für meine Freundin am Morgen um 3 Uhr noch fertig gemacht, dann ging es los. Wir frühstückten eine Kleinigkeit und fuhren zum Startpunkt. Ich machte mich ein bisschen warm, entspannte mich noch etwas und startete pünktlich um 6 zu meinem bisher größtem Lauf. Anne war als Fotografin eingeteilt und machte viele Bilder von den Läufern.

weiter lesen „Der Mauerweglauf – 100 Meilen 2014 (16. /17. 08.2014 in Berlin)“